Informationsfilme

Digitalisierung
Simulation der Augenerkrankungen
Handhabung einer Wahlschablone

Digitalisierung

Chancen sehen - Risiken erkennen

Durch Digitalisierung und Globalisierung entstehen fortlaufend neue Möglichkeiten, Blindheit und Sehbehinderung mit entsprechenden Untersuchungen vorzubeugen und bestehende Augenerkrankungen effektiver zu behandeln – sowohl in Deutschland wie auch in den ärmsten Ländern der Welt. Auf der anderen Seite wird im Rahmen der Digitalisierung immer wieder die Chance verpasst, die Lebensqualität blinder und sehbehinderter Menschen zu verbessern. Sie werden „digital abgehängt“, wenn bei Soft- und Hardware die Standards der Barrierefreiheit nicht eingehalten werden.

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube


Simulationen der Augenerkrankungen

Mal eben beim Bäcker Brötchen holen. Eigentlich kein Problem, oder? Aber wie entscheidet man sich zwischen Körner- und Laugenbrötchen, wenn die Auslage nur wie durch eine Milchglasscheibe zu sehen ist? Wie kommt man sicher über die Straße, wenn man schon den Bordstein kaum erkennt? Wie herausfordernd ganz alltägliche Vorgänge sein können, wenn man an einer Augenkrankheit leidet, das zeigen vier Simulationsfilme in jeweils zwei bis drei Minuten.

So sehe ich - mit Retinitis Pigmentosa

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube

So sehe ich - mit Katarakt (Grauer Star)

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube

So sehe ich - mit Glaukom (Grüner Star)

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube.

So sehe ich - mit Altersbedingte Makula-Degeneration

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube

So sehe ich - mit Diabetische Retinopathie

Über den unten angegebenen Link verlassen Sie die Internetseite des BSV Württemberg und erreichen die externe Website eines anderen Anbieters (Youtube). Dort gelten die Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters und ggf. werden von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.

Link zum Video auf Youtube.


Handhabung einer Wahlschablone

Landtagswahl in Baden-Württemberg

Um blinden und sehbehinderten Menschen eine selbstständige und geheime Teilnahme an der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 zu ermöglichen, wurde die Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Baden-Württemberg von der Landeswahlleitung beauftragt, sogenannte Wahlschablonen und eine Audio-CD mit den erforderlichen Infos zur Nutzung der Wahlschablone zu erstellen und zu verteilen.

Das folgende Video erläutert die Handhabung der Wahlschablone und erklärt, warum als Markierung bei den Stimmzetteln die rechte obere Ecke abgeschnitten bzw. ein Loch eingestanzt ist. Wir freuen uns, wenn Sie die Information weitergeben, damit möglichst vielen Menschen die Bedeutung dieser Markierung bekannt ist. Vielen Dank!

Zu den Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine des Landesblinden- und sehbehindertenverbands Baden-Württemberg.