Diabetes und das Auge

Nachfolgend können Sie den Infobriefen wissenswertes rund um das Thema „Diabetes und das Auge“ entnehmen. Bei Fragen und Anregungen dürfen Sie sich gerne an unseren Beauftragten für Diabetes, Herrn Schweizer, wenden. Sie erreichen ihn unter Telefon: 07054 3450106 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Infobrief 5:

"Digitale Allianz Typ 2" gegründet

Pressemitteilung: diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe 

Menschen mit Typ-2-Diabetes fühlen sich laut Umfrage von der Politik alleingelassen. Weiter zum Artikel...


Infobrief 4:

Grauer Star: Wenn die Sicht trüb wird

Pressemitteilung: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 

Diabetes kann Entstehung der Krankheit begünstigen. Weiter zum Artikel...


Infobrief 3:

Ja zum Nutri-Score

Pressemitteilung: Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) 

Ein Statement der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Weiter zum Artikel...


Infobrief 2:

Empfehlenswerte Apps tragen das DiaDigital Siegel

Geht es nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dürfen Ärzte zukünftig Apps auf Rezept verschreiben. Doch welche Apps bringen Patienten tatsächlich einen Mehrwert? Im Diabetesbereich gibt es bereits seit 2017 ein Gütesiegel für empfehlenswerte Apps. Es heißt DiaDigital. Weiter zum Artikel...


Infobrief 1:

Reha-Maßnahme bei Typ-2- Diabetes – so gehts

Unter bestimmten Voraussetzungen steht Menschen mit Typ-2-Diabetes eine Reha-Maßnahme zu. Darauf weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft hin und nennt auch Kriterien, nach denen eine Reha genehmigt werden kann. Weiter zum Artikel...