04.07.2018: Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Am 2. Juli 2018 startete der BSV Württemberg mit seinem Angebot der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in den Räumen seiner Geschäftsstelle in Stuttgart.

Die EUTB ist ein Beratungsangebot, welches unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern erfolgt.
Das Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörigen.

Die Beratung erfolgt

  • zu individuellen Fragen zur gleichberechtigten Teilhabe in Bereichen wie z.B. Bildung, Arbeit, Wohnen, Assistenz oder Freizeit.
  • zu sozialrechtlichen Fragen, die im Vorfeld der Beantragung entsprechender Leistungen zu klären sind.

Um Kontakt mit unseren BeraterInnen Frau Haacker und Herrn Klett aufzunehmen, schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie an : 0711 21060-0.

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Logo eutbLogo bmas