Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.

Navigation

Das Logo vom Projekt Blickpunkt Auge Logo "Sehen im Alter"Schriftzug: Finde uns auf Facebook.

Anzeigen

Das Logo vom AURA-Hotel Saulgrub Das Logo der Firma Help Tech

Inhalt

Nachrichten

02.08.2018

Alles rund um das aktive Leben ab 50

„Die Besten Jahre“ bietet im Rahmen der Familie & Heim ein Programm mit vielen Informationen zum Wohlfühlen im Alter

Logo der Messe "Beste Jahre"Expertenvorträge, Workshops, Bewegungsangebote und ein ausgefeiltes Showprogramm – im Forum „Die Besten Jahre“ ist in diesem Herbst nicht nur für Seniorinnen und Senioren allerhand geboten. Am 19. und 20. November findet die bisherige Messe erstmals als Sonderbereich im Rahmen der Einkaufs- und Erlebnismesse „Familie & Heim“ in der Alfred Kärcher Halle 8 statt. Mit zahlreichen Informations- und Mitmachangeboten eine geeignete Plattform für alle Fragen und Antworten, die das Alter bereithält.

Im Forumsprogramm geht es unter anderem um die Vorsorge im Alter. Alles rund um die passende Krankenversicherung, die richtige Pflege, die Rechte als Patienten, den Umgang mit Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sowie um die Testamentsgestaltung. Auch Informationen zur Vorsorge vor unvorhergesehenen Krankheiten wie Demenz, Seh- oder Hörverlust, oder Tricks von Dieben und Betrügern sowie Tipps zur Gestaltung einer barrierefreien Wohnung machen das Forum „Die Besten Jahre“ zur idealen Informationsveranstaltung auf dem Stuttgarter Messegelände.

Fit durch Bewegung
Für ein altersgerechtes Mitmachprogramm wird auf der Aktivbühne gesorgt; der Schwäbische Turnerbund zeigt verschiedene Bewegungsangebote und im „Raum der Ruhe“ laden Yoga- und Meditationskurse die Messebesucher zum Entspannen ein. Um körperliche und geistige Agilität geht es bei „Brain Fitness“: Hier können die Besucher Geschicklichkeitsübungen mit Gedächtnistests verknüpfen und aktiv möglichen Demenz-Erkrankungen vorbeugen.

Der BSV Württemberg e.V. wird mit Frieder Kühnle und Uwe Mögel an beiden Tagen eine Mitmachaktion mit Pack-Poi auf der Forumsbühne anbieten. Im Rahmenprogramm wird es auch an beiden Tagen einen Vortrag „Schlecht sehen-und doch gut leben“ über Sehverlust im Alter von Sabine Backmund, Projektleitung „Sehen im Alter“ geben. Selbstverständlich ist der Informations-stand des BSV Württemberg e.V. auch in diesem Jahr wieder an beiden Tagen der Messe aktiv.

Das Rahmenprogramm und die zahlreichen Vorträge werden durch musikalische Darbietungen abgerundet. Im Sonderbereich Biosphärengebiet Schwäbische Alb kann man in die kulinarische und kulturelle Vielfalt dieses Naherholungsgebiets abtauchen und die vielen Erzeugnisse aus dieser Region genießen.
Neues Angebot für die Besucher der „Besten Jahre“: Aufgrund des geänderten Standortes des Forums wird an beiden Messetagen ein Bus Shuttle Service vom Flughafen zum Messe-Eingang West eingerichtet.

Quelle: Pressemitteilung der Landesmesse Stuttgart GmbH, Anpassungen an den Messeauftritt des BSV Württemberg e.V. durch Sabine Backmund

Fußzeile