Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.

Navigation

Das Logo vom Projekt Blickpunkt Auge Logo "Sehen im Alter"Schriftzug: Finde uns auf Facebook. Logo Click4charity

Anzeigen

Das Logo vom AURA-Hotel Saulgrub Das Logo der Firma Handy Tech

Inhalt

Bezirksgruppe Heilbronn

Die Bezirksgruppe Heilbronn ist eine von 19 Bezirksgruppen des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V. Im Stadt- und Landkreis Heilbronn sind wir die Selbsthilfegruppe für Blinde und wesentlich Sehbehinderte. Durch unsere Veranstaltungen bieten wir Betroffenen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Karte vom Stadt- und Landkreis Heilbronn

Karte des Landkreises Heilbronn.

In diesem Gebiet sind wir Ihr Ansprechpartner

Diese Landkarte zeigt den Stadt- und Landkreis Heilbronn. Es sind einige Städte eingezeichnet, um sich orientieren zu können.
Im Norden Bad Rappenau.
Im Osten Löwenstein.
Im Süden Lauffen.
Im Westen Eppingen.
In der Mitte der Stadtkreis Heilbronn.

Vorwort:

Liebe Mitglieder, verehrte Leserinnen und Leser,

Die Medien berichten ständig von der großen Politik, dem Einzug des Populismus und den umwerfenden Änderungen für die Gesellschaft und die Auswirkungen für die Bevölkerung. Deshalb ist es umso wichtiger, einen klaren "Blick" für das Wesentliche zu behalten, auf die Menschenrechte hinzuweisen und sich über Betroffenenverbände zu Wort zu melden. Lassen Sie uns auch im Jahr 2017 zusammenstehen, damit wir im Stadt- und Landkreis Heilbronn Gehör finden und unsere Bedürfnisse aufzeigen können.
Ich wünsche uns viel Gesundheit, Gemeinschaftssinn und viele positive Begegnungen.

Es würde uns freuen, Sie bei unseren Angeboten in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Selbsthilfe bedeutet, dass wir uns beteiligen und die Hilfe, die wir bekommen wieder weitergeben! Gerne geben wir Ihnen bei persönlichen Gesprächen und bei Veranstaltungen alle Veränderungen weiter und kümmern uns um Ihre Anliegen. Allen Kranken und ans Haus Gebundenen wünschen wir baldige Genesung. Egal ob mit den Augen, den Ohren oder den Fingern, ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Bezirksgruppenleiter und Ihr Beirat der BG Heilbronn

Termine:

26.08.2017

Grillfest
Treffen mit gem. Mittagessen im Landgasthof "Krügle" in Flein gegen 12:30 Uhr Nach dem Essen wird das Programm für das Halbjahr vorgestellt und Informationen ausgetauscht. Die Wanderer können bei der Anmeldung die Wanderstrecke (ca. 2 Std.) erfragen. Die Direktfahrer können mit der Linie 61 um 11:48 oder 12:03 Uhr von HN nach Flein fahren, Ausstieg Endhaltestelle „Gänsäcker“. Von dort in Richtung Ilsfeld, sind es nur wenige Gehminuten auf ebener Straße. Info und Anmeldung für alle wegen dem Mittagessen bis 21.08.2017 bei W. Heiler;
Veranstaltungsort: in Flein im Krügle
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

02.09.2017

Tandemtour
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

11.09.2017

Außenstammtisch
Wir treffen uns im Innenhof des Rathauses, neben dem Fleiner Weinstand um 15:00 Uhr; Abholung bei Bedarf an der Bushaltestelle Tel. 0152 21 46 48 25;
Veranstaltungsort: im Weindorf Heilbronn
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

16.09.2017

Golf mit Handicap in Flein
Wer mit Unterstützung sehender Helfer gerne mal Golf spielen möchte, ist herzlich eingeladen sich bei Frau Richter, Inklusionsbeauftragte der Stadt HN zu melden. Anmeldung unter 0 71 31/ 56 – 37 28;

03.10.2017

Stadtbesuch in Neckarsulm
Wir besuchen gemeinsam das Zweirad-Museum für eine blindengerechte Führung, laufen zur Ballei für die Mittagsrast und erhalten am Nachmittag Informationen zur Stadtgeschichte. Auf unserem Fußweg testen wir diverse Fußgängerüberwege und Bodenbeläge; Treffpunkt am Bahnhof Heilbronn unter dem Eingang gegen 9:00 Uhr; Anmeldung bis 25.09.2017 bei W. Heiler nötig!
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

12.10.2017

Angebot Info- und Fortbildungsveranstaltung
Thema: Das Ziel im Blick! Orientierung trotz Sehbehinderung im Heinrich- Fries-Haus, Bahnhofstraße 13, in Heilbronn im Rahmen der Woche des Sehens . Nach Voranmeldung werden ab 9:00 Uhr Navigationsprogramme für das iPhone erläutert und auch in praktischen Übungen vorgeführt. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit für Rollator Benutzer und Interessierte, welche eine Sehbehinderung haben, im Rahmen eines Forschungsprojektes der Uni Freiburg, Rollatoren mit Navigationshilfen zu testen. Wir suchen dringend ca. 12 - 18 Testpersonen mit und ohne Rollator, welche mitwirken, wertvolle Testergebnisse den Zuständigen für die weitere Entwicklung zu geben. Nötige Begleitungen können organisiert werden. Anmeldung für beide Angebote bei W. Heiler erbeten;
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

16.10.2017

Stammtisch beim „Götz“
Motto: Umgang mit Kränkungen
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

11.11.2017 bis 12.11.2017

„50“ plus Veranstaltung in der Harmonie in Heilbronn
Wir werden an einen Messestand jeweils von 11:00 – 17:00 Uhr sehbehindertenspezifische Informationen anbieten. Für beide Tage suchen wir noch Personen für die Standbetreuung, bitte melden! Wir freuen uns auf Deinen/ Ihren Besuch!
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

20.11.2017

Stammtisch beim „Götz“
Motto: Neues vom Verband, Ideen für 2018!
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

03.12.2017

„Inklusiver Aktionstag“
Wird von Frau Richter und Frau Theves organisiert. Nähere Info werden bekannt gegeben;
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

16.12.2017

Gemeinsame Jahresfeier
Weihnachtsfeier im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn, Bahnhofstraße 13. Um 12:00 Uhr Eintopf mit Würstchen und Brötchen nach Vorbestellung; Hilfsmitteltest; Anmeldung und Info bis 11.12.2017 bei W. Heiler
Zeit: 13:30 Uhr
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

18.12.2017

Stammtisch „Jahresabschluss“ beim „Götz“
Gemütlicher Jahresabschluss mit Geschichten und Liedern;
Telefon: 07062/ 6 50 53
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

Dauertermine:

Unsere Stammtische finden beim „Götz“, Urbanstraße 13, 74072 Heilbronn, statt.
Er öffnet ab 17:00 Uhr. Bei Veranstaltungen können Sie uns unter der Mobilnummer 0170/ 56 96 650 erreichen.

Spielnachmittage finden in unserem Stammtischlokal beim „Götz“ wieder statt.
Info und weitere Termine von F. Butscher unter 07131/ 83 80 5;

Fit durch Gymnastik in der Gruppe!
Zu verschiedenen Zeiten, eine Absprache mit der Kursleiterin und eine Verordnung vom Arzt ist nötig; über die Rheumaliga, Kursleiterin Frau Baumann-Mallwitz,
Stadtbad Heilbronn

Tandem-Interessierte und Piloten können sich an jedem ersten Wochenende im Monat Zeit einplanen. Vereinseigene Tandem stehen bereit!
Genaue Termine und Info bei W. Heiler  07062/ 65053

Showdown Spielplatte jetzt auch in Heilbronn!
Haben Sie Interesse beim Showdown Spiel mitzumachen? Info bei W. Heiler;

Wandern Sie gerne? Egal ob als Sehbehinderter oder Begleitperson!
Melden Sie sich einfach bei mir an, dann kann ich Sie immer zu den aktuellen Wanderangeboten einladen. Info bei W. Heiler;

Mitteilungen:

Fragebogen-Aktion des Landratsamtes wegen der Pflegestufe im Zusammenhang mit der Landesblindenhilfe: Bitte beantworten Sie den Fragebogen, gerne geben wir bei Unklarheit Hilfestellung.

ASB- Fahrdienst im Stadt- und Landkreis:
Das Angebot der Stadt und des Landkreises für Inhaber des Merkzeichens „aG“ mit ASB Fahrzeugen gab in der Vergangenheit Anlass zu Gesprächen. Personen, welche Probleme bei der Fahrtenanmeldung bzw. eine Ablehnung bei der Anfrage erhalten, können sich bei W. Heiler erkundigen was zu tun ist.

In Zukunft können Sie unter der Rufnummer 0711/ 21060-38 den Heilbronner Rundbrief jeweils für den nächsten Monat abhören.

Sie können bei der Stuttgarter oder Heilbronner Bahnhofsmission um eine Reisebegleitung nachfragen. Beachten Sie die Vorlaufzeit von 14 Tagen für die Beauftragung!
 
Die Bahnhofsmission in Stuttgart ist an den neuen Querbahnsteig am Gleis 16 umgezogen;

Informationen über den Baufortschritt am Stuttgarter Bahnhof und wichtige Info für Reisende können Sie unter 0711/ 210 60 - 89 abhören.

Bitte fordern Sie bei Behörden und Verwaltungen ein barrierefreies Schriftstück an!
Dies kann in Großdruck, Punktschrift oder auf Daisy-CD erfolgen. Sie können somit selbständig diese Informationen für sich zugänglich machen. Das Recht haben Sie, nur einfordern müssen Sie es selbst. Nähere Info dazu bei mir.

Benötigen Sie Hilfsmittel, wie Abzeichen oder Daisy-Geräte? Einfach bei uns anfragen, wir können Ihnen weiterhelfen.
Ebenso Blindenware wie Besen, Bürsten und Webwaren;

Schauen Sie oder eine sehende Person einmal wieder auf Ihre Ausweise und wichtige Unterlagen! Ist die Wertmarke aktuell?
Die meisten Ausweise sollten vor dem Ablaufdatum erneut beantragt oder verlängert werden.

Das Versorgungsamt Heilbronn ist im Neubau des Landratsamtes in der Lerchenstraße untergebracht. Erreichbar ist das Amt mit der Linie 10, Haltestelle Mönchseestraße
Telefon: 07131 / 994 - 72 76, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 bis 12:00 und Mi 13:30 bis 18:00 Uhr.

Unter der Telefonnummer von Sissy 0711/ 2 10 60 38 können Sie die Termine der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn am Telefon ausführlich und aktuell für den jeweils nächsten Monat abhören.

Informationen der Vorsitzenden können Sie unter 0711/ 2 10 60 88 abhören.

Landratsamt HN, Sozial- und Versorgungsamt: 07131 / 994 - 72 76,
Bahnhofsmission Heilbronn 07131/ 6 83 30
Bahnhofsmission Stuttgart: 0711/ 29 29 95
Bahnhofsmission Mobil (Neu) 0711/ 23 941 36 (Anmeldung Begleitservice)
Mobilitätszentrale der Deutschen Bahn: 01805 / 512 512

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, bzw. Hilfe benötigen, wenden Sie sich an mich:

Bei Veranstaltungen können Sie uns unter der Mobilnummer 0170/ 56 96 650 erreichen.
Monatliche Info der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn über 0711/ 2 10 60 38 abhören.

Kontakt:

Wolfgang Heiler
Löwensteinerstraße 17
74360 Ilsfeld
Tel: 07062/ 65053
E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

Bei Veranstaltungen können Sie uns unter der Mobilnummer 0176/ 43 63 54 22 erreichen.

Leitlinienparcours Heilbronn

Veranstaltungen im Rückblick

Wichtige Links:

Fußzeile