Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.

Navigation

Das Logo vom Projekt Blickpunkt Auge Logo "Sehen im Alter"Schriftzug: Finde uns auf Facebook. Logo Click4charity

Anzeigen

Das Logo vom AURA-Hotel Saulgrub Das Logo der Firma Handy Tech

Inhalt

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V. .

Neben einer Geschäftsstelle in Stuttgart, dem Sitz des Verbandes, bieten wir über unsere 19 Bezirksgruppen im gesamten Verbandsgebiet vor Ort Rat und Hilfe an. Darüber hinaus arbeiten wir derzeit in 4 Fachgruppen und zwei Abteilungen für besondere Interessengruppen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt auf unseren Internetseiten und danken Ihnen für Ihren Besuch.

Es grüßen Sie freundlich

Angelika Moser (Vorsitzende)
und das Team der Verbandsgeschäftsstelle.

Aktuelle Nachrichten


Tag der offenen Tür am Samstag, 01. April 2017

Am 01. April 2017 öffnen wir für Sie von 11.30 – 17.00 Uhr die Türen in unserer neuen Geschäftsstelle in der Lange Str. 3 in 70173 Stuttgart.
Wir möchten dies zum Anlass nehmen, betroffenen Menschen und ihren Angehörigen sowie den Fachdiensten, Behörden und allen Interessenten den BSV Württemberg e.V. mit seinen Aufgaben und Projekten sowie seine Mitarbeiterinnen vorzustellen.
Im Rahmen einer kleinen Hilfsmittelausstellung werden einige Firmen ihre Produkte vorstellen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch sowie viele interessante Gespräche.


Individuelle Lesehilfe für jedermann – VRread

Im Rahmen der Ausschreibung „Light Cares“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Projekt VRread des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V. (BSV-Württemberg) und der Firma rioprinto UG. VRread beschäftigt sich mit der Entwicklung eines individuell anpassbaren und 3D druckbaren Aufnahmegestells und einer Applikationssoftware für das Smartphone als innovative Lesehilfe für Menschen mit Sehbehinderung. Weiter...


Bei mehr als 6 Dioptrien wird die Brille zukünftig von der Kasse gezahlt!

Lesen Sie dazu die folgende DBSV-Pressemitteilung:
Der Bundestag hat einer Forderung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) entsprochen und eine gravierende Lücke bei der Sehhilfenversorgung gesetzlich Krankenversicherter geschlossen. Bei Kurz- und Weitsichtigkeit werden zukünftig Sehhilfen mit mehr als 6 Dioptrien von der Kasse gezahlt, bei Hornhautverkrümmung reichen mehr als 4 Dioptrien. Diese Regelung wurde mit dem heute vom Bundestag verabschiedeten Gesetz zur Stärkung der Heil-und Hilfsmittelversorgung (HHVG) beschlossen. Weiter...


Bundestag beschließt Bundesteilhabegesetz

Am 1. Dezember 2016 hat der Deutsche Bundestag in zweiter und dritter Lesung das Bundesteilhabegesetz beschlossen. Die Bundesregierung wollte die Reform der Eingliederungshilfe nutzen, um Menschen mit Behinderungen mehr Selbstbestimmung und Teilhabe im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention zu ermöglichen. Nach dem vorbildgebenden Beteiligungsprozess zu Beginn des Gesetzgebungsverfahrens haben sich die Erwartungen auf substanzielle Verbesserungen jedoch nicht erfüllt. Der Paradigmenwechsel von der Fürsorge zu einem modernen Teilhaberecht bleibt aus. Weiter ...


Blindenware und Haustürgeschäfte

Manch einer von Ihnen wurde gerade in letzter Zeit - entweder in Form einer aufdringlichen Telefonwerbung oder an seiner Haustür - von einem Warenvertreter aufgefordert, Bürsten, Pinsel, Handtücher oder Kerzen zu kaufen, die von einer Blindenwerkstätte produziert worden sind. Die Anrufer erklären, dass sie für den Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V. (BSV Württemberg e.V.) Blindenware verkaufen.

Der BSV Württemberg e.V. möchte Ihnen grundlegend aufzählen, wie Sie es unterscheiden können, ob eine Telefonwerbung oder ein Vertreter an der Haustür wirklich von einer Blindenwerkstätte beauftragt/entsendet wird. Weiter ...


Alle Nachrichten...

Termine

30.03.2017 - Bezirksgruppe Göppingen

Stammtisch

31.03.2017 - Bezirksgruppe Neckar-Alb-Sigmaringen

Informationsveranstaltung

31.03.2017 - Bezirksgruppe Neckar-Alb-Sigmaringen

Offener Treff

Die Termine des Vorstands finden Sie auf der Seite vom Vorstand.

Die komplette Terminübersicht finden Sie in unserem Terminkalender.

Fußzeile